Ethik trifft Leben

Portrait Regina Ludewig

In vielen  Lebensbereichen, vor allem in der modernen Medizin, spielt Ethik eine Rolle. Was ist Ethik eigentlich genau? Ethik beschäftigt sich damit, nach welchen Werten, Normen und Vorstellungen Menschen in einer Gesellschaft leben, wie ein gutes Leben für alle Menschen aussehen kann. In den Alltag übertragen ergeben sich daraus ganz konkrete Fragen und Unterstützungsmöglichkeiten für verantwortungsvolles Handeln:

Wie soll ich leben? Was soll ich tun, um ein bestimmtes Problem zu bewältigen? Wer entscheidet das, wer ist dafür verantwortlich und wo stoße ich dabei an Grenzen?

Ethikkommissionen oder EthikexpertInnen sollen häufig die in schwierigen Situationen verborgenen ethischen Konflikte erkennen und lösen. Freie Ethikberatung kann Sie beim Beantworten Ihrer Fragen in medizinischen Krisensituationen unterstützen

 

Hier finden Sie für Einzelpersonen, Betroffenenverbände, Patienteninitiativen und Institutionen:

  • Zertifizierte Ethikberatung in Medizin und Gesundheitswesen
  • Vorträge über Medizinethik
  • Individuelle Beratung und Hilfe bei der Entscheidungsfindung
  • Ethische Entscheidungen am Lebensende bei lebensverkürzenden Erkrankung
  • Individuelle Gesundheitsvollmachten und Patientenverfügungen
  • Patientenwille und Patientenautonomie: Was kann und darf ich ethisch selbst entscheiden?
  • Neue Techniken in der modernen Fortpflanzungsmedizin: Welche ethischen Bedenken gibt es?
  • Individuelle ethische Entscheidungen bei einem persönlichen genetischen Risiko
  • Ethische Aspekte von Inklusion, Integration, Barrierefreiheit und Teilhabe
  • Ermutigung zu einem eigenen Bickwinkel

Für ein unverbindliches Angebot nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.